WordPress erscheint mit Version 5.0

Es ist nun wieder soweit! WordPress erscheint mit Version 5.0 im strahlend neuen Flat-Design und krempelt kräftig um. Hirschgeweyh testet zurzeit auf Lauffähigkeit aller Projekte, die sowohl in Entwicklung, als auch bereits in Fertigstellung sind.

Wichtig ist hierbei die Kompatibilität genutzter Plugins, z.B. Yoast SEO, DB Migrate, 404 to 301 und eben auch der Visual Composer. Letzteres zeigte bereits jetzt schon einige Probleme, der Backend-Editor versteht sich noch nicht mit dem neuen Gutenberg-Editor. Das beliebte Frontend-Editing ist aber wie gewohnt nutzbar und ermöglicht Ihnen auch weiterhin eine reibungslose Textbearbeitung.

Für alle Hirschgeweyh-Kunden gilt nun: Bitte haben Sie etwas Geduld. Ihre Seite bzw. Ihr Projekt wird erst dann auf den aktuellsten Stand gebracht, sobald zu 100% sicher ist, dass Ihre Website weiterhin einwandfrei läuft. In der Regel benötigen Plugin-Hersteller 1-4 Wochen für Aktualisierungen. Zusätzlich wird mit großer Wahrscheinlichkeit eine korrigierte WP-5.0 (z.B. 5.0.1) erscheinen und etwaige Bugfixes beheben.

Es entstehen Ihnen als Hirschgeweyh-Kunde keinerlei Kosten. Uns ist es lieber, einen äußerst zufriedenen Kunden vorweisen zu können, anstatt eine schnelle Mark zu machen.