Kostenlose Bilddatenbank – Vorteile für Gestalter

Wer kennt Sie nicht, die kostenlose Bilddatenbank und ihre Vorteile für die Webgestaltung und dessen Gestalter….Moment bitte, kostenlos!? iStock, Fotolia und Shutterstock sind jetzt kostenfrei? Nein, natürlich nicht!

Die Rede ist von den etwas anderen Bilddatenbanken. Die tatsächlich Kostenlosen und ohne Sorge um Rechtsanwälte, die in ihren Abmahnwellen Bild für Bild prüfen, ob auch Alles rechtskonform ist. Datenbanken, die mit der sogenannten CC0-Lizenz Bilder sowohl für den privaten, als auch gewerblichen Nutzen bereitstellen. Das Modell ist top modern aber noch immer nicht in der Welt des Mediengestalters so richtig angekommen – warum auch immer.

Kostenlose Bilder für den gewerblichen Gebrauch

Finanziert wird das Ganze in erster Linie durch Spenden. Je nach Plattform und Preismodell erfolgt die Ausschüttung entweder pro Bild an den Fotografen oder es folgen jährliche Ausschüttung nach dem solidarischem Prinzip: Alle Fotografen erhalten die gleiche Summe pro Bild nach Spendeneingang.

Großer Vorreiter ist dieser Tage die Bilddatenbank Pexels. Diese zählt schon lange zu eine der beliebtesten Plattformen für Webagenturen, die mit Füllbilder und Mockups ihre Prototypen zum Leben erwecken möchten. Hirschgeweyh zählt da definitiv mit hinzu. Besonders erwähnenswert: Kaum ein Bild fand bisher Fuß in den deutschen Markt, es sind also zu 80-90% Bilder und Fotos, die Sie vermutlich noch nie gesehen haben. Und täglich folgen neue Inhalte!